Blecha: 100 Euro für Österreichs PensionistInnen unerlässlich!

Blecha ad. Schelling: Schluss mit den Ausreden! Pensionskosten im Vorjahr um 506 Millionen geringer als budgetiert!

Wien (OTS) - „Schluss mit den Ausreden! Die 100-Euro-Netto-Zusatzplus für PensionistInnen sind unerlässlich! Es ist absolut lächerlich, wenn Finanzminister Schelling behauptet, dass hierfür kein Geld vorgesehen sei! Denn die Wahrheit ist, dass die Pensionskosten im Vorjahr um 506 Millionen geringer waren als im Budgetvorschlag vorgesehen! Der zusätzliche Pensionisten-Hunderter würde insgesamt ca. 200 Millionen kosten – Geld, das also durchaus im Budget vorgesehen war, Geld, das außerdem umgehend wieder 1 zu 1 in den Inlandskonsum fließt!“, stellt Karl Blecha, Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ) klar und fordert Finanzminister Schelling auf, die „sozial gerechte und notwendige Forderung“ von Österreichs Pensionistinnen und Pensionisten endlich anzuerkennen! ****

„Österreichs PensionistInnen leiden am meisten unter den enormen Kostensteigerungen bei den täglichen Ausgaben wie Mieten, Gebühren, Lebensmittel und Pflegeleistungen! Die 0,8 Prozent Pensionsanpassung aufgrund der Statistik-Auswertung können die Teuerung, die Österreichs Seniorinnen Tag für Tag besonders hart trifft, nicht ausgleichen. Denn dieser niedrige Wert ergibt sich u.a. dadurch, dass z.B. Flachbildfernseher im Jahresschnitt deutlich günstiger geworden sind. Aber wer kauft sich wöchentlich einen neuen Fernseher?“, kritisiert Blecha und unterstreicht abschließend: „Bundeskanzler Kern und Sozialminister Stöger unterstützen unsere berechtigte Forderung! Finanzminister Schelling verwehrt sich derzeit noch mit allen Mitteln dagegen! Aber wir werden sicher nicht lockerlassen und unsere Forderung weiter mit aller Konsequenz vertreten!“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Generalsekretär Andreas Wohlmuth
Pensionistenverband Österreichs
Telefon: 0664-48 36 138

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVO0001