IV-Wien-Präsident Hesoun begrüßt Entscheidung pro CETA

Österreich vom Export abhängig - gut verhandelte Freihandelsabkommen von großer Bedeutung

Wien (OTS) - „Österreich ist stark vom Export abhängig, da der heimische Markt alleine für unsere Unternehmen nicht ausreicht um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Unsere Firmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich dabei international als außerordentlich stark und wettbewerbsfähig erwiesen“, so der Präsident der Industriellenvereinigung Wien (IV-Wien) Wolfgang Hesoun, der die heutige Entscheidung des SPÖ-Präsidiums pro CETA vor diesem Hintergrund begrüßte.

„Gut verhandelte, internationale Abkommen zur Förderung des Warenaustausches haben für unser Land, seine Wirtschaft sowie die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine große Bedeutung – insbesondere in den aktuell wirtschaftlich herausfordernden Zeiten“, betonte der IV-Wien-Präsident weiter.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Leopold Liechtenstein
Industriellenvereinigung Wien
Pressesprecher
Tel.: 0664 84 12 912
Mail: l.liechtenstein@iv-net.at
Web: www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002