22. Bezirk: Siegesplatz - Instandsetzung nach Aufgrabungen

Wien (OTS) - Nach Aufgrabungen durch die Wiener Netze muss die beschädigte Straßenoberfläche am Siegesplatz vor Höhe Hausnummern 16 bis 26 im 22. Bezirk instandgesetzt werden. Die erforderlichen Bauarbeiten der MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau beginnen am Dienstag, dem 18. Oktober 2016.

Verkehrsmaßnahmen

Lediglich in der ersten Arbeitswoche wird im Baustellenbereich einer der beiden Fahrstreifen in Richtung stadtauswärts in Anspruch genommen. Die restlichen Bauarbeiten finden am Gehsteig statt, daher wird der Fahrzeugverkehr nicht beeinträchtigt. Das Halten- und Parken im Baustellenbereich ist während der gesamten Bauzeit nicht möglich.

Der FußgängerInnenverkehr wird aufrechterhalten, der öffentliche Verkehr ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Örtlichkeit der Baustelle: 22., Siegesplatz vor Höhe Hausnummern 16 bis 26

  • Baubeginn: 18. Oktober 2016
  • Geplantes Bauende: 18. November 2015

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49926
Mobil: 0676 8118 49926
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011