Wien-Ottakring: Zwei Männer nach mehrfachen Pkw-Einbrüchen festgenommen

Wien (OTS) - Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) wurden im Zuge einer Streife am 13. Oktober 2016 um 09.30 Uhr auf zwei Männer aufmerksam, die in der Kirchstetterngasse in einen Kastenwagen einbrechen wollten. Die Beschuldigten (17 und 21 Jahre alt) wurden vor Ort festgenommen. Im Zuge der Erhebungen konnten den Tatverdächtigen noch drei weitere Pkw-Einbrüche, ebenfalls in Wien-Ottakring zugeordnet werden. Diebesgut und Einbruchswerkzeug wurden sichergestellt, die Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005