Wien-Leopoldstadt: Mutmaßliche Suchtmittelhändler nach Flucht festgenommen

Wien (OTS) - Beamte der AGM führten am 13. Oktober 2016 um 20.00 Uhr einen Suchtmittel-Schwerpunkt im Bereich des Praters durch. In der Hauptallee konnten die Polizisten drei mutmaßliche Dealer bei einem Handel beobachten. Als sich die zivilen Polizisten zu erkennen gaben, flüchteten die Männer. Nach der Verfolgung und der Abgabe von insgesamt vier Schreckschüssen gelang es, die Beschuldigten im Alter von 16, 18 und 24 Jahren festzunehmen. Ihre mitgeführten Suchtmittel wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004