AVISO - Montag, 24. Oktober 2016: SPÖ-Enquete „Perspektiven der Integration, Inklusion und Teilhabe“

Wien (OTS/SK) - Integration funktioniert über Begegnung, Austausch, Sprache und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Daher braucht es österreichweit und auf allen Ebenen Strukturen zur Integration von Anfang an – das reicht von Möglichkeiten zur Qualifikation, zum Lernen unserer Sprache und auch zur Arbeit. Der SPÖ-Parlamentsklub will in der Enquete "Perspektiven der Integration, Inklusion und Teilhabe“ zur inhaltlichen Verständigung zwischen den AkteurInnen beitragen und mit ihnen gemeinsam Strategien entwickeln. ****

Programm

10:00 Begrüßung
Andreas Schieder, SPÖ-Klubobmann
Nurten Yilmaz, SPÖ-Integrationssprecherin

10:15 Vortrag
Mark Terkessidis, Autor, Journalist und Migrationsforscher

10:50 Podiumsgespräch
mit Staatssekretärin Muna Duzdar und Sozialminister Alois Stöger Moderation: Nina Horaczek, Falter

11:30-13:00 Unterbrechung des medienöffentlichen Teils - Workshops

13:00 Mittagessen im Haus

14:00 Vortrag
Hindernisse und Herausforderungen einer gemeinsamen europäischen Migrationspolitik
Josef Weidenholzer, SPÖ-Europaabgeordneter

14:15 Präsentation der Ergebnisse
der Workshops und abschließende Diskussion

15:30 Ende

Zeit: Montag, 24. Oktober 2016 von 10.00 bis 15.30 Uhr
Ort: Abgeordnetensprechzimmer, Parlament

Die VertreterInnen der Medien sind zu den medienöffentlichen Teilen herzlich eingeladen, Anmeldungen unter: 01/40110-3330 (Tonband) oder veranstaltung@spoe.at.

Das gesamte Programm ist auf der Website des SPÖ-Klubs unter http://tinyurl.com/jxpkbnp abrufbar. (Schluss) bj/ph

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011