Hannes Führinger: Pressekonferenz und Buchpräsentation am Freitag, 21. Oktober

Wien (OTS) - Fünf Jahre saß er unschuldig im berüchtigten Gefängnis Al Qanater in Kairo. Während er jeden Tag um sein Leben kämpfte, bekam er den Umbruch des Landes und die Flüchtlingsströme im Zerrspiegel seiner Gefängniszelle mit. Selbst als ein ägyptisches Höchstgericht ihn für unschuldig und den Prozess gegen ihn für illegal erklärte, hielt ihn die ägyptische Staatssicherheit weiter fest, während seine Frau Lisa in Österreich um seine Freilassung kämpfte.

In der Haft hat Hannes Führinger ein Buch geschrieben, das nächste Woche unter dem Titel "Al Qanater – Fünf Jahre im Gefängnis von Kairo“ erscheint. Es ist ein Buch über die Grenzen der menschlichen Belastbarkeit, die dunkelsten Seiten Ägyptens und seine späte Befreiung. Bei beziehungsweise ab der Pressekonferenz und Buchpräsentation stehen Hannes Führinger und Lisa Führinger für Interviews zur Verfügung.

Pressekonferenz und Buchpräsentation: Hannes Führinger - "Al Qanater
– Fünf Jahre im Gefängnis von Kairo“


Datum: 21.10.2016, um 10:30 Uhr

Ort:
Cafe Griensteidl
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Sebastian Maurer, edition a
sebastian.maurer@edition-a.at
0043 (0) 676 546 76 02

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015