ÖVP Wieden: 3 Forderungen zur Rettung der Karlskirche und des Karlsplatzes

Johannes Pasquali: „Wir fordern einen sofortigen Planungsstopp, einen runden Tisch und eine Cool-off-Phase.“

Wien (OTS) - Die breite Protestbewegung aus Bürgern, Künstlern, Denkmalschützern, Architekten, Stadtplanern und Pfarre wird ebenso wie der Unmut gegen die geplante Aufstockung des Winterthurgebäudes am Karlsplatz von Tag zu Tag größer.

Mag. Johannes Pasquali, Bezirksparteiobmann der ÖVP Wieden: „Dieser Aufschrei aus der Bevölkerung ist unüberhörbar und Frau Vassilakou als politisch Verantwortliche kann nicht so tun, als ob sie nichts hört.“

Die ÖVP Wieden hat sich als erste politische Partei klar gegen diese neuen Bausünden am Karlsplatz ausgesprochen und ist maßgeblich an der breiten Bürgerbewegung beteiligt. „Kulturgüter und Zukunftsentwicklung sollen in Einklang gebracht werden. Wer glaubt, die Karlskirche als einzigartiges Bau- und Meisterwerk des Hochbarock braucht einen weiteren ungewollten Turm, der liegt vollkommen daneben und hat nichts verstanden“, so Pasquali weiter.

Die ÖVP Wieden stellt daher drei Forderungen an die Verantwortlichen der rot-grünen Stadt- und Bezirksregierung, um dieses Wiener Wahrzeichen noch zu retten: Johannes Pasquali: „Wir fordern einen sofortigen Planungsstopp sowie einen runden Tisch an dem alle Beteiligten also auch Anrainer und nicht nur Bauherren vertreten sind. Geben wir uns auch eine Cool-off-Phase, um neue Ideen zu entwickeln.“

So hier weiter seitens der rot-grünen Stadt- und Bezirksregierung die Augen und Ohren verschlossen werden, wird die ÖVP Wieden die Kampagne zur Rettung der Karlskirche fortführen. „Unser nächster Schritt könnte dann eine große Bürgerversammlung auf der Wieden sein. Wir werden jedenfalls weiter mit ganzer Kraft gegen diese geplante Bausünde kämpfen und alles unternehmen, um nicht mehr wieder gut zu machenden Schaden vom Karlsplatz abzuwenden“, schloss Pasquali.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
(01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001