„Writer in Residence“: ORF III sucht wieder Jungautorinnen und Jungautoren – Bewerbungen bis 1. Dezember

Bestsellerautor Thomas Raab als Mentor der „erLesen“-Literaturwerkstatt

Wien (OTS) - Bereits zum dritten Mal ruft das ORF-III-Büchermagazin „erLesen“ gemeinsam mit dem LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark heuer die Literaturinitiative „Writer in Residence“ aus. Im Rahmen des aus einer Schreibwerkstatt und einer abschließenden Lesung bestehenden Projekts werden eine Nachwuchsautorin oder ein Nachwuchsautor im Schreibprozess von einem prominenten Mentor begleitet. Leseproben können ab sofort bis 1. Dezember 2016 als PDF-oder Word-Dokument inklusive Lebenslauf und Foto an erLesen@orf.at gesendet werden. Weitere Informationen sind auf der ORF-III-Internetseite (http://tv.ORF.at/ORFdrei) abrufbar.

Als Mentor konnte – nach Julya Rabinowich und Bernhard Aichner in den Vorjahren – heuer der erfolgreiche österreichische Krimiautor Thomas Raab („Der Metzger“) gewonnen werden. „Das ist schon ein ziemlich großes Geschenk, in einer wunderbaren Umgebung unter paradiesischen Bedingungen Zeit zu bekommen, in aller Ruhe nicht nur schreiben, sondern sich auch noch austauschen zu dürfen, obendrein mit einem möglicherweise unverdorben mutigen Menschen, zwar irgendwie gleichgesinnt, aber doch mit freiem Blick“, so Raab über seine Berufung zum literarischen Nachwuchs-Coach, und weiter: „Ich freu mich also außerordentlich darauf, unter der optischen Täuschung eines ‚Mentors’, selbst gewaltig viel lernen zu dürfen.“

Der/die Autor/in des überzeugendsten Textes wird eingeladen, gemeinsam mit Thomas Raab von Mitte Februar bis Mitte März 2017 vier Wochen lang in der „Writer in Residence“-Schreibwerkstätte im LOISIUM Wine & Spa Resort in Ehrenhausen an seinem/ihrem Text zu arbeiten. Das werktägliche ORF-III-Magazin „Kultur Heute“ begleitet den Prozess und zeigt, welche Hürden genommen werden müssen, um schlussendlich ein literarisches Werk präsentieren zu können. Am Ende des Aufenthalts gibt es schließlich eine öffentliche Lesung des „Writers in Residence“ gemeinsam mit Thomas Raab im LOISIUM.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008