Amon: Gratulation an Norbert Schnedl zur Wahl zum Vorsitzenden der Gewerkschaft Öffentlicher Bediensteter

Mit Norbert Schnedl übernimmt ein erfahrener Gewerkschafter
den GÖD-Vorsitz =

Wien, 12. Oktober 2016 (ÖVP-PD) "Norbert Schnedl hat als Vorsitzender der FCG und als ÖGB-Vizepräsident zehn Jahre lang erfolgreich Erfahrung als Interessensvertreter gesammelt und
sein Geschick als konsequenter Verhandler mit viel Fachwissen regelmäßig unter Beweis gestellt", so ÖVP-Generalsekretär
Werner Amon anlässlich der Wahl von Schnedl zum Vorsitzenden
der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst. "Ich bin froh, dass ein
so erfahrener Experte den Vorsitz der Gewerkschaft der
öffentlich Bediensteten übernimmt und freue mich auf die Zusammenarbeit. ****

Der Dienstrechtsexperte der GÖD folgt Fritz Neugebauer als Vorsitzender, der dieses Amt 19 Jahre lang innehatte. Der ÖVP-General bedankt sich bei Fritz Neugebauer für seine
herausragende Arbeit als GÖD-Chef und betont: "Ich bin
überzeugt, dass Norbert Schnedl der Richtige für diese
Position ist."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und
Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet:
http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001