Schatzamt des Vereinigten Königreichs vergibt Ausgabe von Tagesschlussreferenzkursen

für Staatsobligationen (Gilts) und Schatzwechsel an Tradeweb und FTSE Russell

London (OTS) - Tradeweb Markets, der weltweit führende elektronische Handelsplatz für Anleihen, Derivate und ETFs, und FTSE Russell, der globale Indexanbieter, haben heute die Entscheidung des Schatzamts des Vereinigten Königreichs zur Ernennung von Tradeweb und FTSE Russell als zukünftige gemeinsame Anbieter von Tagesschlussreferenzkursen für Staatsobligationen (Gilts) und Schatzwechsel begrüßt.

Nach der Erklärung der Schuldenverwaltung des Vereinigten Königreichs (Debt Management Office, DMO), dass sie sich aus der Ausgabe von Referenzkursen zurückziehen will, und ihrer Entscheidung zur Einberufung einer unabhängigen Untersuchung einer Nachfolgelösung, arbeiten Tradeweb und FTSE Russell eng an einer "Tradeweb-FTSE-Lösung für Gilt-Tagesschlusskurse" zusammen.

"Tradeweb ist seit 13 Jahren im Gilt-Markt vertreten und daher ideal aufgestellt, um das DMO als die einzige Eingangsdatenquelle für diese Kurse auf dem Markt des Vereinigten Königreichs abzulösen", sagte Enrico Bruni, Geschäftsführer und Leiter Europa- und Asiengeschäft bei Tradeweb. "Als führende Dealer-to-Client-Handelsplattform für Gilts im Vereinigten Königreich sind wir zuversichtlich, dass wir den Markt mit überzeugenden und hochwertigen Datensätzen versorgen können."

Im Rahmen der vorgesehenen Vereinbarung werden Tradeweb und FTSE Russell auf Basis der IOSCO-Grundsätze die Tagesschlussreferenzkurse für Gilts produzieren. Tradeweb wird die Referenzkurse anhand von Eingangsdaten aus der Dealer-to-Client-Handelsplattform von Tradeweb für Gilts im Vereinigten Königreich berechnen. FTSE Russell fungiert als Administrator der Referenzkurse und wird anhand dieser Kurse den FTSE Actuaries UK Gilts Index Series berechnen. Die Umstellung auf die Tradeweb FTSE Gilt-Tagesschlusskurse wird voraussichtlich im 1. Quartal 2017 stattfinden.

Christopher Woods, Geschäftsführer Governance, Risiko und Compliance bei FTSE Russell, sagte: "FTSE Russell ist den höchstmöglichen Governancestandards verpflichtet und hat sich als Anbieter transparenter Benchmarks und Referenzdaten einen Namen gemacht. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Tradeweb und werden eng mit dem DMO und den Marktteilnehmern zusammenarbeiten, um verbesserte Tagesschlussreferenzkurse für Gilts und Schatzwechsel zu liefern."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Schuldenverwaltung des Vereinigten Königreichs (Debt Management Office, DMO) und dem Markt an einer nahtlosen Umstellung und der fortlaufenden Unterstützung des Markts für Staatsobligationen und Schatzwechsel durch diese einzigartige und nutzbringende Partnerschaft mit FTSE Russell", sagte Simon Maisey, Geschäftsführer und globaler Leiter Geschäftsentwicklung bei Tradeweb.

Informationen zu FTSE Russell

FTSE Russell ist ein Indexweltmarktführer, der Anleger auf der ganzen Welt mit innovativen Benchmarking-, Analyse- und Datenlösungen versorgt. FTSE Russell berechnet Tausende von Indizes, die Märkte und Anlageklassen in mehr als 70 Ländern messen und benchmarken und 98 % des weltweiten Anlagemarkts abdecken.

Institutionelle und Privatanleger auf der ganzen Welt verlassen sich auf die Indexexpertise und -produkte von FTSE Russell. Derzeit sind ca. 10 Billionen $ auf Indizes von FTSE Russell gebenchmarkt. Seit über 30 Jahren nutzen Anleger, Vermögensverwalter, ETF-Anbieter und Investmentbanken die Indizes von FTSE Russell zum Benchmarking ihrer Anlageperformance und zum Auflegen von ETFs, strukturierten Produkten und indexbasierten Derivaten.

Design und Management von Indizes basieren bei FTSE Russell auf einigen universellen Kernprinzipien: eine transparente, regelbasierte Methodik wird mit Informationen von unabhängigen Komitees aus führenden Marktteilnehmern vereint. FTSE Russell setzt die höchsten Branchenstandards bei Indexdesign- und governance an und hält sich an die IOSCO-Grundsätze. Darüber hinaus arbeitet FTSE Russell an Indexinnovation und setzt beim Ausbau des Spektrums, der Tiefe und der Reichweite seines Angebots auf Kundenpartnerschaften.

FTSE Russell ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der London Stock Exchange Group.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ftserussell.com

Informationen zu Tradeweb Markets

Tradeweb Markets entwickelt und betreibt viele der weltweit effizientesten Finanzmarktplätze und bietet damit den Marktteilnehmern größere Transparenz und Effizienz bei Anleihen, Derivaten und ETFs. Tradeweb setzt im gesamten Handelszyklus seine Technologie zur Effizienzsteigerung ein und war ein Vorreiter bei der vollautomatisierten Abwicklung von Anleihen. Heute unterstützt das Unternehmen die Handelsplätze bei mehr als 20 Anlagenklassen in einem integrierten Arbeitsablauf mit elektronischer Ausführung, Verwaltung, Analysen nach Transaktionsende und Marktdaten.

Tradeweb Markets betreut die Dealer-to-Customer-Märkte mit der institutionellen Tradeweb-Plattform, den Interdealer-Handel mit Dealerweb und die in den USA ansässige Gemeinschaft der Anleihen-Retailer mit Tradeweb Direct. Kunden verlassen sich bei der Weiterentwicklung von Anleihen und Derivaten mithilfe der flexiblen Handelsarchitektur und von effizienteren, transparenteren Märkten auf Tradeweb.

Weitere Informationen finden Sie unter www.tradeweb.com.

Rückfragen & Kontakt:

Tradeweb
Susan Bennett
+44 (0)20 3749 3316
Susan.Bennett@tradeweb.com

Tradeweb
Angeliki Kallipoliti
+44 (0)20 7776 0958
Angeliki.Kallipoliti@tradeweb.com

FTSE Russell
Tom Gilbert / Lucie Holloway
+44 (0)20 7797 1222
newsroom@lseg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007