Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Es wurde beschlossen, den Tätigkeitsbericht der NÖ Umweltanwaltschaft für das Jahr 2015 dem Landtag von Niederösterreich vorzulegen.

Weiters hat die Landesregierung den Beschluss gefasst, sich im Ausmaß von 35 Prozent an den Gesamtkosten von 680.000 Euro für die Planung einer Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage samt Grunderwerb sowie für die Planung und Erweiterung der Bike-and-Ride-Anlage beim Bahnhof Loosdorf zu beteiligen. Der Landesbeitrag beträgt somit 238.000 Euro.

Ebenso wurde entschieden, sich im Ausmaß von 45 Prozent an den Gesamtkosten in der Höhe von 915.000 Euro für die Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage beim Bahnhof Felixdorf zu beteiligen. Der Landesbeitrag beträgt somit 411.750 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001