Währing: Buch-Präsentation „Ein Winter in Wien“

Wien (OTS/RK) - Im „Amtshaus Währing“ (18., Martinstraße 100) wird am Freitag, 14. Oktober, um 19.00 Uhr, das Buch „Ein Winter in Wien“ vorgestellt. Der Eintritt zu dieser Buch-Präsentation im Festsaal des Amtsgebäudes (im 2. Stock) ist frei. Die Autorin Petra Hartlieb liest aus ihrem Werk. Thomas Maurer führt durch den Abend. Das Interesse der Leserschaft an der Veranstaltung ist groß. Daher sind rasche Anmeldungen zu empfehlen. Vergabe von Restplätzen: Telefon 942 75 89, E-Mail 1180@hartliebs.at.

Der neue Band von Petra Hartlieb trägt den Titel „Ein Winter in Wien“ und es handelt sich dabei laut Angaben des Verlages um eine „wunderschöne historische Liebesgeschichte“ zur Zeit des Jugendstils. Im Blickpunkt stehen „eine Buchhandlung, ein berühmter Dichter und ein verschneiter Winter in Wien“. Diese Publikation aus dem Verlag „Kindler“ hat einen Umfang von 176 Seiten und der Kaufpreis ist 16,95 Euro (ISBN 978-3-463-40086-0). Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Auskünfte über mannigfaltige Kultur-Termine im „Währinger Rathaus“ gibt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing:
Telefon 4000/18 115, E-Mail post@bv18.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Autorin und Buchhändlerin Petra Hartlieb:
www.hartliebs.at
Verlag „Kindler (Rowohlt)“:
www.rowohlt.de

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002