17. FCG-Bundesfraktionstag Öffentlicher Dienst eröffnet

Wien (OTS/FCG) - Vor rund 700 Delegierten eröffnete GÖD-Vorsitzender Fritz Neugebauer, heute, Montag, Mittag die 17. Bundesfraktionstagung Öffentlicher Dienst im Austria Center Vienna. Dabei bedankte sich der GÖD-Vorsitzende für das „gute Miteinander“ in den vergangenen fünf Jahren. Der Bundeskongress der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst werden in den kommenden Tagen ausreichend Gelegenheit bieten, zu resümieren – „und vor allem darüber nachzudenken, wie wir gemeinsam die Zukunft gestalten werden“, so Neugebauer.

Neben zahlreichen Kolleginnen und Kollegen aus der GÖD-FCG in verschiedensten Funktionen in den Bundesvertretungen bzw. aus den Bundesländern begrüßte Neugebauer Vizekanzler Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner, den Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf, ÖVP-Klubobmann Dr. Reinhold Lopatka und den Bundesobmann des ÖAAB, Abg.z.NR August Wöginger, sowie, angeführt durch den Bundesobmann der Fraktion Christlicher Gewerkschafter, ÖGB-Vizepräsident Dr. Norbert Schnedl, zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter anderer Teilgewerkschaften im ÖGB.

Rückfragen & Kontakt:

GÖD-FCG-Presse
Otto Aiglsperger
+43 676 3199811

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0001