Josefstadt: Musikabend der „Freunde der Kammermusik“

Wien (OTS/RK) - Kompositionen der Tondichter Mozart, Schubert und Schrödl sind beim nächsten Konzertabend des Vereines „Freunde der Kammermusik“ zu hören. Schauplatz dieser Veranstaltung ist das Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18). Am Mittwoch, 12. Oktober, treten im Festsaal des Museums (im 1. Stock) Helga Schrödl, Margo Reinwein, Bernhard Swietly, Anton Weber, Herbert Stepanek, Emil Tsang, Walter Rossmanith, Renate Bohn und andere Instrumentalisten auf. Ferner singt an dem Abend mit dem Titel „Kammermusik für Solo, Duo, Trio und Septett“ die Sopranistin Isabelle Schwarz. Beginn:
19.00 Uhr. Der Zutritt ist kostenlos, Spenden sind dennoch willkommen. Auskünfte: Telefon 403 64 15. Informationen über das aktuelle Konzert und sonstige kulturelle Angebote im Josefstädter Bezirksmuseum holen Interessierte per E-Mail ein:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007