Verkehrsunfall in Wien-Penzing

Wien (OTS) - Am 08.10.2016 gegen 19.00 Uhr ereignete sich in Wien-Penzing ein Verkehrsunfall.
Ein Fahrzeuglenker (27) wollte von der Karlingergasse in die Einwanggasse einbiegen, als er plötzlich die Kontrolle über seinen Pkw verlor und in ein im Bereich einer Bushaltestelle abgestelltes Fahrzeug prallte. Der in dem abgestellten Pkw alleine befindliche 54-jährige Beifahrer wurde leicht verletzt. Der 27-jährige Lenker blieb unverletzt. Eine Alkoholuntersuchung verlief positiv.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003