Vielfalt & Qualität erleben: Bio-Frühstück mit Esterhazy im Restaurant Hansen

Vor kurzem lud das Bio-Landgut Esterhazy zur gemeinsamen Verkostung der aktuellen Produktpalette in die Wiener Innenstadt.

Eisenstadt (OTS) - DI Matthias Grün, Direktor Esterhazy Forst- und Naturmanagement, begrüßte die rund 50 interessierten Gäste und erläuterte die Grundlagen der rein biologischen Anbauweise bei Esterhazy. Besonders betonte er den hohen Anspruch auf Qualität und die immer wichtiger werdende Transparenz der Herkunft von Produkten für den Konsumenten.

Klimatisch herrschen auf den Flächen des Bio-Landguts Esterhazy im nördlichen Burgenland ideale Bedingungen für Brotgetreide, aber auch sogenannte „Hackfrüchte“ wie Kürbis, Soja oder Sonnenblume. Über 2.000 Sonnenstunden, mehr als 250 Vegetationstage und die sorgsame Bewirtschaftung mit abgestimmter Fruchtfolge sorgen für optimale Reife und höchste Qualität.
Für den Bio-Pannonier, das rustikale Bio Weizenmischbrot aus dem Hause Esterhazy, wird ausschließlich eigenes Bio-Getreide verwendet. Mit der Spezialitätenbäckerei Arthur GRIMM und dem ADAMAH BioHof wurden nun in Ergänzung zu den bereits bestehenden Kooperationen zwei routinierte neue Partnerbetriebe für die Herstellung und den Vertrieb des Bio-Pannoniers, speziell für den Großraum Wien, gefunden.

Zitat Andreas Maderna (Bäckermeister in der Bäckerei GRIMM):
„Wir backen seit 1536 in der Wiener Innenstadt und bringen sehr viel Erfahrung mit. Wir freuen uns sehr, dass die nachhaltige Philosophie von Esterhazy genau zu unserem System passt. Wir haben die Regionalität, wir haben die Qualität, wir haben absolut ein Top-Produkt, dass wir in der Region anbieten können.“

Der Bio-Pannonier garantiert transparente Herkunft sowie den gänzlichen Verzicht auf Zusatzstoffe. Dies spiegelt sich im reichen und aromatischen Geschmack wider. Ab sofort ist er in allen vier Filialen der Bäckerei Grimm (Kurentgasse 10, Untere Augartenstraße 39, Wiedner Hauptstraße 82 und Hollandstraße 1) und als fixer Bestandteil im ADAMAH BioKistl vom ADAMAH BioHof erhältlich.

Zitat Gerhard Zoubek (ADAMAH BioHof):

„Mit dem Bio-Landgut Esterhazy verbindet uns eine wichtige Kooperation und bin positiv überrascht und beeindruckt über die Wirtschaftsweise von Esterhazy. Biologische Landwirtschaft und erfolgreiche Betriebswirtschaft können hier bestens vorgezeigt werden.“

Der Bio Pannonier, wurde von weiteren hochwertigen Lebensmitteln aus dem Hause Esterhazy begleitet. Zum Beispiel von feinsten Wildspezialitäten aus nachhaltiger Jagd, Spezialitäten vom Esterhazy Bio-Angusrind oder dem Bio-Sonnenblumen- und Bio-Kürbiskernöl. Die vielfältigen und hochwertigen Produkte finden auch rege Nachfrage in der Gastronomie.

Zitat Herbert Hausmair (Hausmair’s Gaststätte - der wilde Wirt aus dem Lerchenfeld):

„Von Esterhazy haben wir jetzt den Bio-Pannonier kennengelernt und ich muss sagen, das ist ein sensationell gutes Brot, das zu allen unseren Gerichten passt. Wir sind sehr darauf bedacht, unseren Gästen die Herkunft der Produkte zu vermitteln. Für mich als Wirt ist diese Transparenz, die wir den Gästen weitergeben möchten, besonders wichtig.“

Abschluss bildete eine erste auszugsweise Verkostung des heurigen Wein-Jahrganges, dieser wird dann am 15. Oktober am Weingut Esterhazy präsentiert.

Zitat Stefan Tscheppe (Leitung Weingut Esterhazy):

„Mit der vielfältigen Produktpalette vom Bio-Landgut und unserem Weinsortiment sind wir international viel unterwegs und stoßen überall, sei es in Europa oder Übersee, auf große Begeisterung. Die Produkte sind wichtige wohlschmeckende Visitenkarten, auch für die einzigartige pannonische Region.“

Rückfragen & Kontakt:

Esterhazy Betriebe GmbH
Esterházyplatz 5, 7000 Eisenstadt
presse@esterhazy.at
Tel.: 02682/63004 410

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EHZ0001