DATUM startet durch

Das österreichische Monatsmagazin für Politik und Gesellschaft erscheint am Samstag, 8. Oktober, rundum erneuert und in gewohnter Qualität.

DATUM bietet tiefgehende Recherche, aufrichtiges Erzählen und unabhängigen Journalismus, der sich an Aktualität und Relevanz jenseits der Medienhektik orientiert
Chefredakteur Stefan Apfl
DATUM ist eine wertvolle Marke, die für Qualität und Unabhängigkeit steht. Dafür gibt es in einer Medienlandschaft wie der österreichischen großes Potenzial
Miteigentümer und Geschäftsführer Alexander Zach

Wien (OTS) - Morgen, Samstag, ist es so weit: Nach einer achtmonatigen Pause erscheint das vielfach ausgezeichnete Monatsmagazin mit einer Startauflage von 15.000 Stück bundesweit im Handel – rundum erneuert und in gewohnter Qualität. "DATUM bietet tiefgehende Recherche, aufrichtiges Erzählen und unabhängigen Journalismus, der sich an Aktualität und Relevanz jenseits der Medienhektik orientiert", sagt Chefredakteur Stefan Apfl.

Ein Kernteam rund um Apfl hat das Monatsmagazin für Politik und Gesellschaft einem sanften Relaunch unterzogen. Autorinnen und Autoren wie die preisgekrönte Reporterin Christina Pausackl, Bestsellerautorin Saskia Jungnikl, FM4-Moderatorin Claudia Unterweger und Presse-Doyenne Anneliese Rohrer schreiben in der Neustart-Ausgabe über die politischen und gesellschaftlichen Themen unserer Zeit. So setzt sich die Titelgeschichte mit der verfehlten Integrationspolitik in Österreich auseinander. Weiters finden sich im Heft eine politische Analyse des Vermächtnisses von Ex-Kanzler Wolfgang Schüssel zehn Jahre nach seiner Abwahl sowie Interviews mit Facebook-Kläger Max Schrems und dem Kabarettisten Josef Hader.

DATUM erscheint erstmals unter dem Dach der Satzbau Verlags GmbH, deren Eigentümer Stefan Apfl, der Unternehmensberater Alexander Zach und der Monopol Verlag (Biorama, The Gap) sind. "DATUM ist eine wertvolle Marke, die für Qualität und Unabhängigkeit steht. Dafür gibt es in einer Medienlandschaft wie der österreichischen großes Potenzial", sagt Miteigentümer und Geschäftsführer Alexander Zach. Für seinen Qualitätsjournalismus wurde das Monatsmagazin, das 2004 erstmals erschien, in der Vergangenheit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Die neue Homepage www.datum.at geht heute, Freitag, online. Der Neustart wird ebenso heute bei einer Party in Wien gefeiert.

Rückfragen & Kontakt:

DATUM – Seiten der Zeit
Monatsmagazin für Politik und Gesellschaft
Kirchengasse 18/8, A-1070 Wien
Tel: + 43 664 497 0458
https://datum.at/
office(at)datum.at
FB: @datumsdz
TW: @datumsdz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DAT0001