Europa: Dialog mit Europakorrespondenten im Haus der EU

"Europa: Dialog mit…" geht in die nächste Runde. Gäste von Bendikt Weingartner werden Auslandskorrespondenten des ORF und Der Standard sein

Wien (OTS) - Die erfolgreiche Gesprächsreihe "Europa : DIALOG mit…" im Haus der Europäischen Union geht am 11. Oktober 2016 in eine neue Runde.

Dialogpartner werden diesmal Korrespondenten des ORF und der Tageszeitung "Der Standard" sein. Auslandskorrespondenten nehmen die Vielseitigkeit Europas an wechselnden Orten aus unterschiedlichen Perspektiven wahr und können damit Einblicke gewähren, die dem Betrachter von der Ferne verschlossen bleiben. Themen der acht Diskussionsabende werden Fragen nach der Solidarität innerhalb der EU und der Zukunftsfähigkeit der europäischen Idee sein. Aber auch der Umgang mit den aktuellen Krisen (Flüchtlingskrise, Brexit, Ukraine, Türkei usw.) wird angesprochen werden.

Die Gesprächsreihe „Europa : DIALOG“ (http://www.EuropaDIALOG.eu) im Haus der Europäischen Union wird moderiert von Benedikt Weingartner.

Terminübersicht:

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:00 Uhr: Christian Wehrschütz, ORF-Korrespondent in Belgrad & Kiew

Dienstag, 18. Oktober 2016, 18:00 Uhr: Mathilde Schwabeneder, ORF-Korrespondentin in Rom

Dienstag, 25. Oktober 2016, 18:00 Uhr: Eva Twaroch, ORF-Korrespondentin in Paris

Dienstag, 8. November 2016, 18:00 Uhr: Thomas Mayer, DerStandard-Korrespondent in Brüssel

Dienstag, 15. November 2016, 18:00 Uhr: Birgit Schwarz, ORF-Korrespondentin in Berlin

Dienstag, 22. November 2016, 18:00 Uhr: Peter Fritz, ORF-Korrespondent in Brüssel

Dienstag, 29. November 2016, 18:00 Uhr: Ernst Gelegs, ORF-Korrespondent in Budapest

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:00 Uhr: Bettina Prendergast, ORF-Korrespondentin in London

Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erforderlich unter: http://www.EuropaDIALOG.eu/termine

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Österreich
Huberta Heinzel
Presse-Attaché
Tel.: +43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001