Thomas Neumann ab 1.11.2016 neuer Generaldirektor-Stv.

Der ständige Stellvertreter von GD Aubauer wurde vom Vorstand einstimmig gewählt.

Wien (OTS) - In der Vorstandssitzung der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) vom 4.10.2016 wurde der neue ständige Stellvertreter von Generaldirektor DI Dr. Hans Aubauer mit einstimmigem Beschluss bestellt.

Dr. Thomas Neumann, der inzwischen interimistisch diese Funktion übernommen hat, ist mit Wirkung 1.11.2016 zum neuen Generaldirektor Stellvertreter bestellt worden. Er leitet den Geschäftsbereich Kundenmanagement und Prävention mit den Bereichen Versicherungs-, Gesundheits- und PensionsService, Internationale Sozialversicherung sowie alle Rechts- und PR-Angelegenheiten. In seiner Funktion unterliegt er wie bisher einer direkten Vorstandsverantwortung.

Ein Schwerpunkt für die nächsten Jahre ist für die SVA die Weiterentwicklung der Gesundheitsversicherung im Bereich der Gesundheitsvorsorge und Prävention, um den Versicherten mehr gesunde Lebensjahre zu ermöglichen. Weiterhin wird sich die SVA als Pionier und Vorbild in der Sozialversicherung positionieren. „Im Zentrum unseres Bemühens stehen Krankheitsprävention und Steigerung der Lebensqualität. Jeder, der an Gesundheit und Leistungskraft gewinnt, ist zugleich ein Gewinn für die Gemeinschaft der SVA Versicherten“, erklärt Neumann.

SVA – Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft

Die SVA ist der Sozialversicherungsträger für Österreichs Selbständige und betreut als Gesundheitsversicherung rund 792.000 Kunden. Als gesetzliche Pensionsversicherung ist die SVA für 427.000 Versicherte zuständig. Nach dem Motto „Gesund ist gesünder“ setzt die SVA verstärkt auf Prävention und bietet ihren Versicherten spezielle Vorsorgeprogramme (zum Beispiel: „Selbständig Gesund“) an.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Daniela Klinser, MSc.
Pressesprecherin
05 08 08/3452
daniela.klinser@svagw.at
www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0002