Richter Pharma AG – Tradition mit Zukunftsorientierung

Vielversprechende Zukunft basiert auf jahrhundertelanger Unternehmensgeschichte

Wels (OTS) - Als florierendes Unternehmen erwirtschaftete die Richter Pharma AG 2015 einen Umsatz von 493 Mio. Euro und bietet ca. 400 Personen einen Arbeitsplatz. Bemerkenswert ist die jahrhundertelange Unternehmensgeschichte auf die Richter Pharma zurückblicken kann. Zwar feiert das Unternehmen heuer sein 100-jähriges Bestehen, betrachtet man allerdings die Keimzelle des Unternehmens, die Adler Apotheke am Welser Stadtplatz, so lässt sich die Geschichte auf 440 Jahre zurückverfolgen.

Auf Initiative des Eigentümers und Aufsichtsratsvorsitzenden Mag. pharm. Florian Fritsch wurde bereits 2014 gemeinsam mit der Agentur Rubicom mit der professionellen Aufarbeitung der Unternehmensgeschichte begonnen. Seither trägt das Projekt im Unternehmen den Namen

DIERICHTERDNA
GENETIC HISTORY – GENETIC FUTURE

Den Blick in die Zukunft, warum sich die Standbeine Richter Pharma Human, Richter Pharma Veterinär, Richter Pharma Industrie und Pharma Logistik Austria GmbH sehr positiv entwickeln sowie viele weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Pressetext auf
http://www.ots.at/redirect/reichlundpartner4

Fact Sheet Richter Pharma AG

Die Richter Pharma AG mit Sitz in Wels erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 493 Mio. Euro (+18 % zum Vorjahr). Auf die 100%-Tochter Pharma Logistik Austria entfällt dabei ein Umsatz von 298 Mio. Euro. Insgesamt konnte das Ergebnis des Konzerns auf 6,2 Mio. Euro gesteigert werden.

Facts Richter Pharma AG 2014 2015 2016 1.Halbjahr Umsatz Mio. Euro 417 493 271 Ergebnis Mio. Euro 4,6 6,2 - Anzahl 383 399 419 MitarbeiterInnen Stichtag Stichtag Stichtag 1.1.2016 1.1.2016 1.9.2016

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/8257

Rückfragen & Kontakt:

Michael Obermeyr, Geschäftsführer Reichl und Partner PR GmbH
michael.obermeyr@reichlundpartner.com ,
Tel.: +43 732 666 222-5110

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009