ÖVP: SPÖ-Mann Eugen Freund glänzt durch Unwissen

Nach Aussagen zum Nahen Osten und Syrien sind die außenpolitischen Kenntnisse von Eugen Freund mehr als in Frage zu stellen

Wien, 04. Oktober 2016 (ÖVP-PD) In Reaktion auf die
Aussagen von SPÖ-Politiker Eugen Freund zur Eskalation der russisch-amerikanischen Beziehungen stellt der ÖVP-Bundespressedienst fest, dass der Friedensprozess für Syrien
den Namen "Wiener Prozess" nicht von ungefähr trägt und
Sebastian Kurz Wien mehrmals als Ort des Dialogs weltweit
etabliert hat.

Für jene, die Funktion und/oder Tätigkeit von Eugen Freund vergessen haben, erlaubt sich der ÖVP-Pressedienst, den Link
zum Lebenslauf von Freund anzufügen:

https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_84051/index.shtml

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und
Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet:
http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei,
www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002