bz-Wiener Bezirkszeitung: Gastro und Eventszene am Donaukanal werden ausgebaut

Adria Wien investiert 700.000 Euro. WCs und Leitungen werden saniert, Holzpavillons werden errichtet. Umgebaut wird bis März.

Wien (OTS) - Bis März will Adria-Chef Geri Ecker sein Donaukanal-Aushängeschild ausbauen und sanieren. Das berichtet die bz-Wiener Bezirkszeitung in ihrer Ausgabe vom 5. Oktober und online auf meinbezirk.at/wien.

Bei den Umbauarbeiten sollen die Container entfernt und drei einheitliche Holzpavillons errichtet werden. In diesen sollen unterschiedliche Gastro-Akzente gesetzt und so das Speisenangebot erweitert werden.

Die Dächer der neuen Pavillons werden entweder begrünt oder mit Photovoltaik ausgestattet. Das Glashaus soll zudem ganzjährig als Eventlocation zur Verfügung stehen.

Zum Artikel: http://www.meinbezirk.at/1878897

Die bz-Wiener Bezirkszeitung, eine Marke der RMA, erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

RMA – Regionalmedien Austria AG: 
Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at und grazer.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.


Weiterführende Links: 


bz-Wiener Bezirkszeitung: www.meinbezirk.at/wien
Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

Rückfragen & Kontakt:

bz-Wiener Bezirkszeitung
Agnes Preusser
stv. Chefredakteurin
+43/664/80 666 5622
a.preusser@bezirkszeitung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001