Aviso: Dienstag, 18. Oktober: Enquete „Digitale (R)Evolution - Herausforderungen und Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft“

Der Parlamentsklub der Grünen lädt zur Enquete „Digitale (R)Evolution - Herausforderungen und Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft“

Wien (OTS) - Mit:

  • DDr.in Gabriele Ambros, Präsidentin Forschung Austria, Geschäftsführerin Bohmann Verlag und Wissenschaftsverlag Holzhausen
  • O. Univ. Professorin Dr.in Monika Henzinger, Leiterin der Forschungsgruppe Theorie und Anwendung von Algorithmen, Universität Wien
  • O. Univ. Professor Dr. Martin Kocher, Direktor, Institut für Höhere Studien, Lehrstuhl für Verhaltensökonomik und experimentelle Wirtschaftsforschung, LMU München
  • Mag. Andreas Krisch, Mitglied des Datenschutzrates, Geschäftsführer mksult GmbH
  • Dr. Walter Peissl, stv. Direktor, Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • Dipl.-Ing. Dr. Peter Schwab, Mitglied im Vorstand der voestalpine AG, Leiter der Metal Forming Division

Und Beiträgen von:
- Dr.in Eva Glawischnig, Klubobfrau, Abg.z.NR, Grüne
- Dr.in Ruperta Lichtenecker, Sprecherin für Wirtschaft und Forschung, Abg.z.NR, Grüne
- Mag. Werner Kogler, Stellvertretender Klubobmann, Finanzsprecher, Abg.z.NR, Grüne

Durch das Programm führt Mag.a Martina Madner, Journalistin und Moderatorin

Um Anmeldung wird bis Donnerstag, 13. Oktober 2016, bei lydia.ponleitner-martinek@gruene.at gebeten.

Enquete „Digitale (R)Evolution - Herausforderungen und Chancen für
Wirtschaft und Gesellschaft“


Datum: 18.10.2016, 14:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Abgeordneten- Sprechzimmer im Parlament
Dr. Karl Renner-Ring 3, 1017 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0003