St. Nikolausstiftung übernimmt Alt Wien Standort am Leopoldauer Platz 77

Wien (OTS) - Mit Oktober 2016 übernimmt die St. Nikolausstiftung, Trägerin von über 80 Kindergärten und Horten in Wien, den Kindergarten am Leopoldauer Platz 77 im 21. Bezirk. Der Kindergartenbetrieb startet am 10. Oktober.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kindergartens am Leopoldauer Platz 77 sowie die betroffenen Eltern wurden heute von der Geschäftsführung der St. Nikolausstiftung von der Übernahme mit Oktober informiert. „Alle weiteren Schritte werden in den kommenden Tagen eingeleitet. Der Kindergarten wird am 10. Oktober als vorerst eingruppiges Haus aufsperren – bis zur Eröffnung ist für die verbleibenden Kinder vom Standort gesorgt“, erklärt Mag. Elmar Walter, Geschäftsführer.

Der Fokus liegt jetzt darauf, die Kindergartenkinder und deren Eltern bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen. Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird ein Einstieg in der St. Nikolausstiftung ermöglicht.
Die letzten Wochen waren für alle Betroffenen mit vielen Emotionen verbunden, daher ist der Aufbau einer vertrauensvollen und offenen Beziehung sowohl zur neuen Trägerorganisation als auch zu den betroffenen Familien und MitarbeiterInnen von zentraler Bedeutung.

Über die St. Nikolausstiftung:

Zur St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien gehören derzeit über 80 Standorte mit rund 980 MitarbeiterInnen und circa 6.000 Kindern. Die Kindergärten und Horte sind in allen Wiener Bezirken vertreten. Ein gelebtes Miteinander, Erziehungspartnerschaft und ein Interesse an den individuellen Lebensentwürfen der Kinder und ihrer Familien zeichnen die pädagogische Arbeit aus. Auf Basis des christlichen Weltbildes bieten wir den Kindern Raum und Zeit, altersgerecht über die Grundfragen des Lebens nachzudenken.

Rückfragen & Kontakt:

St. Nikolausstiftung
Mag.a Gabriele Zwick
Öffentlichkeitsarbeit
0664 610 13 98
g.zwick@nikolausstiftung.at
www.nikolausstiftung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIK0001