Wien-Favoriten: Mann nach Einbruch in Baustelle festgenommen

Wien (OTS) - Eine Zivilstreife des Stadtpolizeikommandos Favoriten wurde am 28. September 2016 um 02.45 Uhr auf einen verdächtigen Mann aufmerksam, der auf einem Parkplatz offensichtlich gestohlenes Werkzeug in sein Auto verladen wollte. Zuvor hatte der 31-Jährige im Bereich einer Baustelle mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen. Als die Polizisten den Mann kontrollieren wollten, flüchtete er in Richtung Laaer-Berg-Straße. Auf Grund einer sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung unter Beteiligung des Polizeihubschraubers, konnte der 31-Jährige in einem Gebüsch in der Johann Pölzer Gasse festgenommen werden. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003