Die 48er bei der Langen Nacht der Museen

Am 1. Oktober im Technischen Museum

Wien (OTS) - Am 1. Oktober 2016 beteiligt sich die MA 48 bei der österreichweit stattfindenden Langen Nacht der Museen bereits zum sechsten Mal. Heuer ist die MA 48 als Teil der Ausstellung im Technischen Museum vertreten, um das Thema Stadt, Müll und Abfallvermeidung in den Mittelpunkt zu stellen. Das diesjährige Motto im Technischen Museum lautet "MONSTERSTADT-STADTMONSTER". Nachtschwärmer erleben von 18 bis 1 Uhr ein abwechslungsreiches Programm sowie viele Mitmachstationen für Groß und Klein.

48er-Tandler-Outlet

Der 48er-Tandler stellt sein Konzept zur Abfallvermeidung mit dem Verkauf einer Auswahl von Waren vor. Secondhand-Bücher, CDs, DVDs und Konsolenspiele werden angeboten.

Im 48er-Tandler bekommen schöne Altwaren eine zweite Chance. Egal ob Spielzeug, Kleidung, überprüfte Elektrogeräte, Haushaltswaren oder Accessoires im 5. Bezirk in der Siebenbrunnenfeldgasse 3 gibt es fast alles, was man so brauchen kann. Die Verkaufsgegenstände wurden zuvor als schöne Altwaren auf den Wiener Mistplätzen abgegeben oder stammen von nicht abgeholten Fundgegenständen. Mit der Abgabe von Altwaren auf den Wiener Mistplätzen und dem Einkauf beim 48er-Tandler, werden Ressourcen geschont, Abfall vermieden und karitative Einrichtungen unterstützt.

Kinderprogramm und Abfallberatung

Passend zum Motto gibt es für Kinder Bastel- und Spielestationen und einen Monster-Verkleidungs-Wettbewerb. Kinder die als Monster verkleidet ins Technische Museum kommen, treffen hier ihre Artgenossen! Die fünf besten Kostüme werden von einer Jury prämiert! Die Preisverleihung ist um 19.30 Uhr.

Mission Impossible? Die AbfallberaterInnen der MA 48 gestalten einen Geschicklichkeitsparcour, wie man am besten „Stromschlägen“ ausweicht. Das Mülltrennspiel mit Scheibtruhe und Greifer gibt`s für die jüngsten BesucherInnen. Mit den Spielen wird die richtige Entsorgung von Elektroaltgeräten und Altstoffen veranschaulicht und geübt. Mit dem Elektrogeräte- und Altbatterien-Schulkoffer für Kinder wird die Entsorgung von alten Handys und Co anschaulich erklärt.

Die AbfallberaterInnen beraten zum Thema Müll und geben im Speziellen Tipps wie man Elektroaltgeräte am besten entsorgt. Außerdem wird im Museum das historische Müllfahrzeug Steyr 780 ausgestellt.

ORF – Lange Nacht der Museen im Technischen Museum mit Ausstellung der MA 48

o Wo: Technisches Museum, Mariahilferstraße 212 , 1140 Wien
o Wann: 1. Oktober 2016, 18.00 Uhr, bis 2. Oktober, 01.00 Uhr
o Mit nur einem Ticket können alle teilnehmenden Museen besucht werden!
o Es ist keine Voranmeldung nötig.

o Weitere Infos zur Langen Nacht im Technischen Museum:
www.technischesmuseum.at/event/orf-lange-nacht-der-museen-2016
o Infos und Tickets: http://langenacht.orf.at/
o 48er-Tandler: www.48ertandler.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Volk
Öffentlichkeitsarbeit MA 48
Telefon: 01 4000 48014
E-Mail: ulrike.volk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005