„PflegerIn mit Herz“ 2016: Noch bis 21. Oktober nominieren!

Bereits zum fünften Mal findet „PflegerIn mit Herz“ 2016 statt und holt alle, die im Pflegebereich tätig sind, vor den Vorhang!

Wien (OTS) - Österreich sucht noch bis 21. Oktober seine „Pflegerinnen und Pfleger mit Herz“. Aus allen Einsendungen wählt eine Jury zwei Gewinner/innen pro Bundesland aus. Jede/r GewinnerIn erhält ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.

Zur/zum „PflegerIn mit Herz“ 2016 kann jede und jeder, die/der im Pflegebereich tätig ist, nominiert werden: Diplomierte/r Gesundheits-und Krankenschwester/-pfleger aller Sparten, Pflegehelfer/in, Altenfachbetreuer/in, Heimhelfer/in, 24-Stunden-Betreuer/in oder pflegende/r Angehörige/r.

Nominierungen können online unter www.pflegerIn-mit-herz.at oder auf dem Postweg eingereicht werden: Postfach 2500o / 1011 Wien, Kennwort:
„PflegerIn mit Herz“. Nominierungen sind noch bis einschließlich 21. Oktober 2016 möglich.

Die Initiative „PflegerIn mit Herz“ wurde 2012 vom Wiener Städtischen Versicherungsverein gemeinsam mit der Wiener Städtischen Versicherung ins Leben gerufen. Zu den Partnern der ersten Stunde zählen das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz sowie die Erste Bank und Sparkassen. Seit 2014 unterstützen auch die Wirtschaftskammern Österreichs und die Bundesarbeitskammer „PflegerIn mit Herz“.

Alle Informationen unter www.pflegerIn-mit-herz.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
Mag. Christian Kreuzer
Leitung Unternehmenskommunikation
+43(0)50 350-21336
c.kreuzer@wienerstaedtische.at
www.wienerstaedtische.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0001