Erntefest der GOURMET City Farmer 2016

130 Schul- und Kindergartenkinder konnten heuer auf Initiative von GOURMET auf der City Farm Schönbrunn ihren grünen Daumen beweisen und pflanzen, ernten & feiern.

Wien (OTS) - Radieschen, Karotten und Paradeisern beim Wachsen zusehen – ein Projekt von GOURMET mit der City Farm Schönbrunn ermöglichte heuer bereits zum zweiten Mal Stadtkindern aus Wien, ihr eigenes Gemüse anzupflanzen. Die Schul- und Kindergartenkinder durften im Frühjahr die Pflanzen selbst aussuchen, eingraben, eingießen und dann beim Wachsen zusehen. Am Wochenende haben die jungen Gärtner die erfolgreiche Ernte von Paradeisern, Karotten, Salat & Co. mit Familie und Freunden gefeiert.

Abenteuer Gemüsebeet

„Wir wollen durch spannende Projekte wie dieses mit der City Farm Schönbrunn Kinder zu Gemüsefans machen“, betont Mag.a Claudia Ertl-Huemer, Geschäftsfeldleiterin für Kindergärten und Schulen bei GOURMET. „Ich habe gesehen, wie aufgeregt und stolz die Kinder bei ihrer ersten eigenen Gemüseernte sind und wieviel sie dabei über natürliche Kreisläufe erfahren. Dieses gute Gefühl kann ein Anstoß sein, dass sie öfter auch gesunde Lebensmittel probieren. Das passt gut zu unserer Verantwortung als Spezialist für Kinderessen.“ Bei den Projektstunden im Gemüsebeet vermitteln die PädagogInnen der City Farm Schönbrunn spielerisch durch Entdecken und Erleben Wissen über Obst und Gemüse und begeistern die Kinder für dieses wichtige Thema.

Nach dem Säen kommt das Ernten und Feiern

Beim gemeinsamen Erntefest mit Familie und Freunden haben die GOURMET City Farmer das Gemüse, das über den Sommer gedeihen konnte, gleich geerntet und im selbst bemalten GOURMET-Erntekisterl für zu Hause eingepackt. Es wurde aber auch gemeinsam gekocht, erforscht, gespielt und gegessen. In der Kinderkochwerkstatt haben die Kinder das Geerntete gleich zur gesunden Jause verarbeitet oder mit dem GOURMET-Koch frische Äpfel zu köstlichem Saft gepresst. Selbstgepflanzten Salat konnten die Kinder in kleinen Töpfen für den Herbst mit nach Hause nehmen. Und für Kinder und Eltern gab es eine Verkostung der beliebtesten Kinder-Gemüsegerichte aus der Küche von GOURMET.

Zu GOURMET

GOURMET ist erfahrener Spezialist für gesunde Kinderernährung in Österreich, mit rund 1.800 Schulen und Kindergärten als Kunden. Die Mittagsmenüs werden von ErnährungswissenschafterInnen und diätologisch geschulten KöchInnen speziell für Kinder entwickelt und entsprechen den Empfehlungen der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung (ÖGE). GOURMET verwendet regionale und saisonale Zutaten, viele davon in BIO-Qualität. Das Unternehmen wurde 1997 erstmals BIO-zertifiziert. GOURMET ist ein Unternehmen der VIVATIS Holding AG.

http://www.gourmet.at

GOURMET Blog
Tipps zu gesunden Lebensmitteln, Informationen zum Projekt GOURMET City Farmer sowie einen Blick in die GOURMET-Küche finden Sie auf dem GOURMET Blog.
Zum GOURMET Blog

Rückfragen & Kontakt:

GOURMET
Martina Baumeister MSc
Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
+43 (0)664 966 45 42
martina.baumeister@gourmet.at
www.gourmet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOU0001