AVISO: Pressegespräch – Kulturminister Drozda

Neues ORF-TVthek-Videoarchiv „Österreichs Zeitzeugen“ ermöglicht einzigartigen Zugang zur Zeitgeschichte“

Wien (OTS) - Bundesminister Thomas Drozda, ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und Mauthausen Komitee Österreich-Vorsitzender Willi Mernyi präsentieren im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs das neue Videoarchiv auf der ORF-TVthek „Österreichs Zeitzeugen“.

Die persönlichen Erinnerungen österreichischer und internationaler Zeitzeuginnen und Zeitzeugen bieten einen einzigartigen Zugang zur Zeitgeschichte Österreichs. 102 Interviews und Gespräche stehen im Mittelpunkt eines neuen Videoarchivs auf der ORF-TVthek, das der ORF und das Mauthausen Komitee Österreich mit Unterstützung des Österreichischen Bundeskanzleramts und des Zukunftsfonds der Republik Österreich gestaltet haben. Die ausgewählten Zeitzeuginnen- und Zeitzeugengespräche dokumentieren eine der entscheidendsten Epochen der österreichischen Geschichte - vom Ausbruch des Ersten Weltkriegs 1914 über die Zeit des Austrofaschismus und Nationalsozialismus bis zur Nachkriegszeit.

Termin für Medien:

Zeit: Freitag, 30. September 2016, 9.30 Uhr
Ort: Bundeskanzleramt – Kongresssaal, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir ersuchen, am Eingang des Bundeskanzleramtes einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv Ihrer Redaktion vorzuweisen.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte per E-Mail an praesentation@orf.at oder telefonisch unter 01 87878-14384.

Bilder zu dieser Veranstaltung werden im Anschluss über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Hosa, MAS
Kabinett des Bundesministers Mag. Thomas Drozda
Pressesprecherin Kunst & Kultur
Tel.: +43 1 531 15 - 202122
Mob.: +43 664 610 63 62
E-Mail: kerstin.hosa@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001