Mutmaßlicher Mörder gefasst

Wien (OTS) - Am 22.09.2016 um 10.15 Uhr erklärte ein 44-jähriger Mann in der Polizeiinspektion Westbahnhof den Beamten in kaum verständlichen Worten, dass er in Ungarn gesucht werde. Die Polizisten zogen einen Dolmetsch hinzu. Der Mann erklärte, dass er am 18.09.2016 eine Frau in Ungarn umgebracht hätte und er bereits polizeilich gesucht werde.
Der 44-Jährige wurde festgenommen, die internationalen Behörden wurden verständigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003