Lotto: Sonntag geht es um einen Dreifachjackpot mit 4,5 Millionen Euro

Solo-Joker mit 211.600 Euro in Oberösterreich

Wien (OTS) - Zum dritten Mal hintereinander ist es am vergangenen Mittwoch niemandem gelungen, die „sechs Richtigen“ zu tippen. Damit geht es am Sonntag um einen Dreifachjackpot mit rund 4,5 Millionen Euro.

Das Kuriosum der Runde gelang einem Spielteilnehmer aus dem Industrieviertel in Niederösterreich: Er spielte auf seinem Normalschein wohl zwölf Tipps, es waren aber nur sechs verschiedene Kombinationen, denn er spielte jeden Tipp zweimal. Und gewann damit; nämlich zwei Fünfer mit Zusatzzahl, und zwar im dritten und vierten Tipp. Somit erhält er zweimal mehr als 40.000 Euro.

Insgesamt gab es vier Fünfer mit Zusatzzahl. Die beiden weiteren wurden in Oberösterreich und in der Steiermark erzielt.

Joker

Beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Oberösterreicher war es, der mit dem dritten von vier gespielten Joker Tipps gewann. Sein „Ja“ zum Joker schlägt sich mit mehr als 211.600 Euro zu Buche.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21.9.2016:

3fachJP Sechser, im Topf bleiben EUR 3.060.575,10 – 4,5 Mio. Euro warten 4 Fünfer+ZZ zu EUR 40.035,20 135 Fünfer zu je EUR 1.294,00 308 Vierer+ZZ zu je EUR 170,10 5.618 Vierer zu je EUR 51,80 7.445 Dreier+ZZ zu je EUR 17,50 93.593 Dreier zu je EUR 5,60 316.396 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 7 18 30 37 43 44 Zusatzzahl: 23

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 21.9.2016:

1 Joker zu EUR 211.620,90 10 mal EUR 7.700,00 116 mal EUR 770,00 1.072 mal EUR 77,00 11.318 mal EUR 7,00 119.568 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 3 3 7 0 8

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001