Vortrag über Motorsegler-Reise im Bezirksmuseum 23

Wien (OTS/RK) - Ivan Kajgana ist bekannt als „Donau-Liebhaber“ und als Gestalter unterhaltsamer Vortragsabende mit Bildermaterial und Musikumrahmung. Am Freitag, 23. September, hält Kajgana ab 19.00 Uhr im Saal im Bezirksmuseum Liesing (23., Canavesegasse 24) den Lichtbilder-Vortrag „Eine Bootsreise vom Liesingbach zum Donaudelta“. Der Bootsfahrer berichtet an dem Abend über eine ereignisreiche Exkursion mit einem „Motorsegler“. Neben der Schilderung des Reiseverlaufes mit Fakten und Zahlen lockert der Referent die Veranstaltung mit einigen Schiffer-Anekdoten auf. Der Zutritt ist frei. Spenden für das Museum werden aber gerne angenommen. Der ehrenamtliche Museumsleiter, Maximilian Stony, begrüßt das Publikum. Einführende Worte spricht der auf freiwilliger Basis arbeitende Bezirkshistoriker Gerald Netzl. Auskünfte: Telefon 869 88 96, E-Mail bm1230@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Liesing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016