Mit mCashier von SIX Payment Services überall Kartenzahlungen akzeptieren

Wien (OTS) - SIX Payment Services lanciert mCashier in Österreich, die mobile Bezahl-Lösung für Smartphones und Tablets. Damit wird bargeldloses Bezahlen an mobilen Verkaufsstellen möglich. Bestehend aus einer App (iOS, Android) und einem Kartenleser ist mCashier ein kostengünstiges und unkompliziertes Einsteigerprodukt für Kartenzahlungen.

SIX Payment Services bietet mit mCashier eine einfache und kompakte Lösung, mit der Kunden jederzeit und überall bargeldlos zahlen können. Wo immer man unterwegs ist und eine WLAN oder Mobilfunkverbindung hat, können Kartenzahlungen akzeptiert werden.

mCashier verwandelt dabei das Smartphone oder Tablet in eine handliche Bankomat-Kasse, an der Kunden mit der Kredit- oder Bankomatkarte wie gewohnt bezahlen können. Der integrierte NFC-Kartenleser ermöglicht auch schnelle, kontaktlose Zahlungen.

mCashier richtet sich an Unternehmen, die unkompliziert Kartenzahlungen akzeptieren wollen. Es ist besonders geeignet für mobile Händler und Dienstleister, Gewerbetreibende, mobile Verkaufsstellen, Märkte und Messen.

„Es freut uns, nun auch für kleine und mobile Unternehmen eine innovative, zuverlässige und absolut sichere Lösung für Kartenzahlungen anbieten zu können. mCashier stößt über viele Branchen hinweg auf großes Interesse. Es ermöglicht Händlern zu jeder Zeit und an jedem Ort zu kassieren und dabei von spontanen Einkäufen zu profitieren“, sagt Thomas Grabner, Geschäftsführer und Leiter des Händlergeschäfts von SIX Payment Services in Österreich.

Beim Bezahlvorgang ist in der App der Betrag einzugeben, das Smartphone oder Tablet verbindet sich via Bluetooth mit dem Kartenleser, und der Kunde kann bequem und sicher bezahlen. Auf Wunsch erhält der Kunde den Zahlbeleg per E-Mail. Der Händler behält in der App bzw. online im eigenen Portal den Überblick über alle Transaktionen. Mit dem Kartenlesegerät können alle gängigen Zahlkarten akzeptiert werden.

www.six-payment-services.com/mcashier

SIX Payment Services

SIX Payment Services bietet Finanzinstituten und Händlern sichere, innovative Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Die maßgeschneiderten Lösungen umfassen die Abwicklung von nationalen und internationalen Zahlungen mit Kredit-, Debit- sowie Prepaid-Karten. Dabei stellt SIX Payment Services in der Schweiz und international sowohl die Akzeptanz wie auch die Abwicklung von kartenbasierten Zahlungen sicher und gehört als Marktführer in der Schweiz, in Österreich und in Luxemburg zu den größten europäischen Verarbeitern von Kartentransaktionen.

Mit rund 1‘100 Mitarbeitenden an 10 Standorten weltweit begleitet SIX Payment Services Kunden aus 33 Ländern. www.six-payment-services.com

SIX

SIX betreibt die schweizerische Finanzplatzinfrastruktur und bietet weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr an. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (rund 140 Banken verschiedenster Ausrichtung und Grösse) und erwirtschaftete 2015 mit über 4‘000 Mitarbeitenden und Präsenz in 25 Ländern einen Betriebsertrag von 1,8 Milliarden Schweizer Franken und ein bereinigtes 2nergebnis von 713,7 Millionen Schweizer Franken.

www.six-group.com

Rückfragen & Kontakt:

SIX
Jürg Schneider
Telefon: +41 58 399 2129
Fax: +41 58 499 2710
E-Mail: pressoffice@six-group.com

SIX Payment Services
Katharina Praschl
Telefon: +43 1 71 70 1 6534
E-Mail:katharina.praschl@six-group.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0001