Es gibt mich nur im Spiegelbild

Bachmann.Jelinek

Wien (OTS) - Hommage zum 90. Geburtstag von Ingeborg Bachmann mit exklusiven Texten der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek.

Maxi Blaha und ihr Team vereinen in diesem Theatersolo zwei weltweit bekannte österreichische Autorinnen, deren Werke auf unvergleichliche Weise ineinandergreifen, sich lustvoll über stereotype Bilder stellen, um schließlich eine ganz eigene Sprache zu finden.

Von und mit Maxi Blaha
Regie: Martina Gredler
Musik: Simon Raab

25., 26. und 30.9., 20 Uhr
23.10., 18 Uhr
Eintritt € 20; Studierende / Schüler € 12
Reservierungen unter info@theatermuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Kugler
Direktorstellvertreter
T +43 1 525 24 5315, andreas.kugler@theatermuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001