Badeschluss in Wiener Freibädern

Mit Sonntag 18. September endete die Badesaison 2016

Wien (OTS) - 2,201.975 Badegäste zählten die Wiener Bäder im heurigen Sommer, ein durchschnittlicher Wert, nicht zuletzt dank des besten September-Wertes seit 1954. 265.131 Gäste allein im September sorgten zum Abschluss für eine gute Bilanz.

Zum Rekordwert des Vorjahres fehlen zwar 1,028.288 Gäste oder 31,83 Prozent. Zum Durchschnitt seit 1990, dem Jahr der Eröffnung des letzten Sommerbades, fehlen nur 173.897 oder 7,32 Prozent. In der Statistik seit 1945 belegt die heurige Saison Platz 18.

Schluss (mko)

Rückfragen & Kontakt:

Maga. Stefanie Grubich
Mediensprecherin Büro Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
E-Mail: stefanie.grubich@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

Martin Kotinsky
MA 44 - Bäder
Telefon: 01 60112-44103
Mobil: 0676 8118 44103
E-Mail: martin.kotinsky@wien.gv.at
www.wienerbaeder.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010