Die "Neuen" in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel

Anfang September wurden 36 neue Lehrlinge im Bildungszentrum Gänserndorf aufgenommen, eine sehr positive Anzahl angesichts der aktuellen Studie zu Bildungsaussteigern.

Wien (OTS) - „Unser Einsatz gilt der Jugend, sie sind die Facharbeiter von morgen.“, freut sich Reinhard Rubicko, Leiter der Lehrlingsausbildung in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel. Im Ausbildungszentrum in Gänserndorf wurden die neuen Lehrlinge von Direktor DI Reinhard Oswald, (OMV Austria) begrüßt, sowie von allen Lehrlings- und Personalverantwortlichen, Lehrlingsbeauftragten und Belegschaftsvertreter der Lehrbetriebe.

Das Ausbildungsangebot für Jugendliche und Erwachsene besteht seit 2013, als sich TÜV AUSTRIA Akademie und OMV AG zu dem Kooperationsprojekt entschlossen haben. Wie wichtig dieses ist, zeigt eine kürzlich veröffentlichte Studie, die von verschiedenen Ministerien in Auftrag gegeben wurde: Derzeit befinden sich 16.000 Jugendlichen zwischen 15 und 17 in keiner Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme, seit 1. August besteht aber für Jugendliche bis 18 Jahren Ausbildungspflicht.

Seit 2013 nehmen immer mehr Firmen wie beispielsweise Borealis Polyolefine GmbH oder Bilfinger Chemsery GmbH das umfangreiche Angebot der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel in Anspruch; auch OMV AG selbst lässt den Nachwuchs in Gänserndorf ausbilden. Die Lehrberufe sind meist im technischen Bereich angesiedelt: Anlagen-und Betriebstechnik, Maschinenbautechnik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik sowie Chemieverfahrenstechnik, aber auch Industriekauffrau/-mann können erlernt werden. Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung in allen Lehrberufen.

Bewerbungen können bereits im Herbst 2016 für September 2017 abgegeben werden: www.omv.at/lehre

Besonders beliebt sind auch die Kurse für Erwachsene, vor allem im Bereich der Elektrotechnik, des Brandschutzes oder der Sicherheitstechnik. Nicht nur das Know-how der Vortragenden, auch die Räumlichkeiten tragen zur Beliebtheit des Standortes bei. „Das Bildungszentrum Gänserndorf bietet der industrienahen Wirtschaft moderne, praxisorientierte Ausbildungsplätze.“, sagt Mag. (FH) Christian Bayer, Leiter der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel. Alle Ausbildungen für Facharbeiter/innen in der TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel finden Interessierte im neuen Kursprogramm unter www.tuv-akademie.at/kursprogramm

Infos: www.tuv-akademie.at/omv

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christian Bayer
Leiter TÜV AUSTRIA-OMV Akademie Weinviertel
christian.bayer@tuv.at
Tel.: +43 (0)1 617 52 50-8120

Reinhard Rubicko
Leiter des Fachbereiches Lehrlingsausbildung
E-Mail: reinhard.rubicko@tuv.at
Tel.: +43 (0)2282 90808-8105

www.tuv-akademie.at/omv
www.omv.at/lehre
www.tuv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001