Wien – Landstraße: Ehestreit eskaliert – WEGA Einsatz

Wien (OTS) - Gestern, gegen 13.50 Uhr, eskalierte ein Streit zwischen einem Ehepaar in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Erdbergstraße. Mehrere Passanten hörten die Hilferufe einer Frau und verständigten die Polizei. Noch bevor die Polizisten am Einsatzort eintrafen, wie sich später herausstellte schrie die Frau aus einem der Wohnungsfenster um Hilfe und konnte unmittelbar danach aus der Wohnung fliehen, lief die Frau zu einem nahe gelegenen Polizeiinspektion und ersuchte dort um Hilfe. Noch während die 28-Jährige den Polizisten von den Geschehnissen berichtete, rief der Ehemann auf dem Mobiltelefon der Frau an und drohte damit sich und den gemeinsamen, ebenfalls in der Wohnung befindlichen Sohn zu töten. Alarmierte WEGA Beamte konnten den 35-Jährigen schließlich festnehmen, das Kind wurde nicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002