Anleitung für ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben im Alter: Länger arbeiten, mehr sparen, finanziell vorsorgen

Einladung zu Pressegespräch und Studienpräsentation

Wien (OTS) - Die Österreicher fühlen sich immer jünger! Eine von Swiss Life Select in Auftrag gegebene GfK-Studie zeigt, wie die Bevölkerung dem Älterwerden der Gesellschaft gegenübersteht, wie sehr sie den Staat für die neuen Herausforderungen gewappnet sieht und welche Vorstellung sie generell von einem längeren, selbstbestimmten Leben hat.

Politik und Finanzwirtschaft müssen sich auf den demografischen Wandel viel besser einstellen und sind gefordert, für eine aktive Spargesinnung im Hinblick auf die Altersvorsorge zu werben.

Ihre Gesprächspartner:

Christina Tönniges, GfK Austria, Dipl. Demografin
Christoph Obererlacher, MBA, CEO Swiss Life Select Österreich Alexandra Nagy, MSc MBA, Marketing & Kommunikation, Swiss Life Select Österreich

Einladung zum Pressegespräch

Datum: 22.9.2016, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Labstelle Wien
Lugeck 6, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Victoria Halamek, BA
Marketing, Kommunikation & Digitale Strategien
Swiss Life Select Österreich GmbH
Tel: 01 716 99 – 983
eMail: victoria.halamek@swisslife-select.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003