2. Wiener Gemeindebezirk: Vorläufiges Ergebnis der Bezirksvertretungswahl

Wien (OTS) - Der Leiter der Wiener Stadtwahlbehörde, Stadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, gab soeben ein vorläufiges Ergebnis der Wiederholung der Bezirksvertretungswahl 2015 im 2. Wiener Gemeindebezirk bekannt. Das Ergebnis beinhaltet noch nicht die in den Wahllokalen abgegebenen Stimmen der nichtösterreichischen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger und die Stimmen der Briefwählerinnen und –wähler.

Die Listen erreichten - vorbehaltlich den Entscheidungen der Bezirks- und der Stadtwahlbehörde - folgende Ergebnisse:

  • SPÖ: 5.497 Stimmen (28,83 Prozent)
  • FPÖ: 4.755 Stimmen (24,94 Prozent)
  • ÖVP: 1.131 Stimmen (5,93 Prozent)
  • GRÜNE: 6.148 Stimmen (32,24 Prozent)
  • NEOS: 958 Stimmen (5,02 Prozent)
  • ANDAS: 412 Stimmen (2,16 Prozent)
  • WWW: 7 Stimmen (0,04 Prozent)
  • EUAUS: 63 Stimmen (0,33 Prozent)
  • PdA: 26 Stimmen (0,14 Prozent)
  • GFW: 71 Stimmen (0,37 Prozent)

Die Wahlbeteiligung der wahlberechtigten Österreicherinnen und Österreicher in den Wahllokalen lag bei 26,70 Prozent bzw. 19.181 Stimmen.

Die Stimmen der nichtösterreichischen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger und der Briefwählerinnen und –wähler werden am Montag, dem 19. September 2016, ab 9 Uhr, durch die Bezirkswahlbehörde ausgezählt.

Ein offizielles amtliches Endergebnis liegt am 26. September 2016 nach der Beschlussfassung durch die Stadtwahlbehörde vor.
Das Ergebnis der Wiederholung der Bezirksvertretungswahl 2015 im 2. Wiener Gemeindebezirk ist unter www.wahlen.wien.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
01 4000-81854
gerlinde.riedl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004