AVISO: Verteidigungsminister Doskozil besucht Einsatzübung des Jagdkommandos auf der Donau in Wien

Wien (OTS) - Seit 10. Februar 2016 beteiligt sich Österreich an der EU-Mission „Sophia“. In Zukunft wird sich auch ein Boardingteam des Jagdkommandos an der Operation beteiligen. Mit der Mission "Sophia" geht die Europäische Union gegen das organisierte Handeln und Schmuggeln von Menschen im südlichen und zentralen Mittelmeer vor. Die Einsatzkräfte sammeln mit Hilfe von Luft- und Satellitenbildern Informationen über Schlepperbanden und patrouillieren vor der Küste Libyens, um Migrationsnetzwerke zu beobachten und aufzudecken. Bei Verdacht auf Menschenschmuggel werden Schiffe angehalten, durchsucht und gegebenenfalls beschlagnahmt.

Am Montag, den 19. September 2016, findet eine Boarding-Übung des Jagdkommandos auf der Donau in Wien statt.

Programm:
08:00 Uhr Treffpunkt in der Marina Wien (Marina Restaurant, Handelskai 343, 1020 Wien) und Einweisung in den organisatorischen Ablauf der Vorführung
09:00 Uhr Vorführung
09:30 Uhr Meldung an Bundesminister Doskozil
Journalisten sind dazu herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, von einem Begleitschiff aus, die Übung zu beobachten.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird um Anmeldung unter presse@bmlvs.gv.at ersucht.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002