"Die Straßencops - Mystery" - die spannende neue Serie bei RTL II

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3431972

Zehn Episoden, Montags bis Freitags Starttermin: Montag, 19. September 2016, 16:55 Uhr

Ungewöhnliche Kriminalfälle, schicksalhafte Visionen, vergessene Orte: In der neuen RTL II-Serie "Die Straßencops - Mystery" erleben ganz normale Menschen faszinierende und unheimliche Ereignisse, auf die sie nicht mit Angst, sondern mit Neugier und innerer Stärke reagieren. Dabei scheuen sie kein Risiko und wachsen weit über sich hinaus.

Was passiert, wenn erfahrene Polizisten - eigentlich rational denkende, diszipliniert handelnde Gesetzeshüter - sich mit unerklärlichen Ereignissen konfrontiert sehen? In der neuen RTL II-Serie "Die Straßencops - Mystery" helfen sie Menschen, die von Phänomenen bedroht werden, bei denen herkömmliche Ermittlungsmethoden nicht mehr ausreichen.

Ob die Ermittler auf die Spur eines jahrhundertealten Geheimbundes kommen oder Menschen mit scheinbar übernatürlichen Fähigkeiten begegnen - die modernen Helden in "Die Straßencops - Mystery" nehmen jede Herausforderung mutig an. Die Suche nach Erklärungen führt sie dabei meist zu schicksalhaften Wendepunkten und zu schweren, aber letztlich positiven Entscheidungen für ihr eigenes Leben.

Die Polizeibeamten müssen Experten für verschiedene Bereiche des Übersinnlichen in ihre Ermittlungen einbeziehen, obwohl sie selbst nicht esoterisch veranlagt oder abergläubisch sind. Doch als Polizisten müssen sie Hinweise und Indizien aller Art nachgehen. Hinter vielen mysteriösen Verbrechen steht letzten Endes eine ganz konkrete kriminelle Energie. Doch manches Phänomen lässt sich trotzdem nicht abschließend erklären...

"Die Straßencops - Mystery" ist ein weiterer Ableger der beliebten RTL II-Reihe "Die Straßencops - Jugend im Visier". Die Scripted-Mystery-Serie wird produziert von Talpa Germany.

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64 185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009