Räuberischer Diebstahl

Wien (OTS) - Am 15.09.2016 gegen 14.20 Uhr konnte ein Detektiv eines Lebensmittelgeschäftes in Wien Leopoldstadt beobachten, wie eine Person diverse Lebensmittel aus den Regalen an sich nahm. Danach verließ der Mann das Geschäft, ohne die Waren an der Kassa zu bezahlen. Beim Versuch den mutmaßlichen Ladendieb anzuhalten, versetzte der 23-Jährige dem Zeugen einen Stoß und flüchtetet. Dabei bedrohte er den Detektiv mit dem Umbringen. Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen schließlich fest.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002