25 Jahre CONCORDIA Sozialprojekte: Weinedition zum Jubiläum

Anlässlich 25 Jahre CONCORDIA Sozialprojekte füllt das Weingut Stift Klosterneuburg eine eigene Weinedition ab, die ab 1. September im Handel erhältlich ist.

Wien (OTS) - CONCORDIA Sozialprojekte begeht heuer ihr 25jähriges Bestehen, anlässlich des Jubiläums füllt das Weingut Stift Klosterneuburg eine eigene Weinedition ab. Ein klassischer Grüner Veltliner und ein Rotwein-Cuvée werden ab 1. September zum Preis von € 6,99 bei Merkur erhältlich sein, € 2,- pro verkaufter Flasche gehen an CONCORDIA Sozialprojekte.

„Ein Jubiläum ist immer der Zeitpunkt, um innezuhalten und sich bei Wegbegleitern und Freunden zu bedanken. Mit dem Wein möchten wir unseren Spenderinnen und Spendern MULŢUMESC! MERCI! DANKE! sagen, wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre“, beschreibt Ulla Konrad, geschäftsführender Vorstand CONCORDIA Sozialprojekte, die Kooperation mit dem Weingut Stift Klosterneuburg. „Und wir würden uns wünschen, dass durch dieses Projekt mehr Österreicherinnen und Österreicher auf unsere Arbeit aufmerksam würden, denn es gibt noch immer viel zu tun in den Armutsregionen Europas.“

„Als langjährige Partner von CONCORDIA sind wir stolz darauf, dass wir dieses Projekt gemeinsam umsetzen konnten.“, freut sich Weingutsleiter Wolfgang Hamm vom Weingut Stift Klosterneuburg. „In dieser Kooperation tun wir das, was wir am besten können, nämlich in respektvollem Umgang mit Mensch und Umwelt einzigartige Weine zu schaffen. Gleichzeitig geben wir damit der Welt etwas zurück und ich hoffe, dass mit der Aktion vielen Menschen geholfen wird.“

Benefizkonzert der Wiener Sängerknaben

Präsentiert wurde der Jubiläumswein anlässlich eines Konzerts der Wiener Sängerknaben, die erstmals unter der musikalischen Gesamtleitung von Gerald Wirth gemeinsam mit „Superar“ und CONCORDIA -Kinder aus Rumänien für die CONCORDIA Sozialprojekte in der Stiftskirche Klosterneuburg auftraten.
Superar ist eine von der Caritas Wien, den Wiener Sängerknaben und dem Konzerthaus Wien gegründete Organisation, die Kindern den Zugang zu Musik ermöglicht. Das Projekt, welches auch mit CONCORDIA Sozialprojekte in Rumänien zusammenarbeitet, richtet sich vor allem an Kinder, die ansonsten keinen Zugang zu musikalischer Betätigung bekommen würden. So fand in der Stiftskirche ein fröhliches Konzert zum 25-jährigen Jubiläum von CONCORDIA Sozialprojekte statt. Sämtliche Künstler des Abends verzichten auf ihre Honorare. Die Organisation erfolgt durch den Verein „Ein Zuhause für Straßenkinder“ des Stiftes Klosterneuburg.

Das ausverkaufte Benefizkonzert war ein voller Erfolg und spielte 9.700,- Euro für die Aktion „Ein Zuhause für Straßenkinder“ zugunsten der CONCORDIA Sozialprojekte ein.

Rückfragen & Kontakt:

CONCORDIA Sozialprojekte
Claudia Samlicki
Tel.: 01 212 81 49 - 15
claudia.samlicki@concordia.or.at
www.concordia.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CSP0001