Kamingespräch zu den aktuellen Herausforderungen für das Wiener Schulwesen vor dem Hintergrund der Bildungsreform

Wien (OTS) - Der Katholische Familienverband der Erzdiözese Wien und der Verband der Elternvereine an den höheren und mittleren Schulen Wiens laden zum bildungspolitischen Kamingespräch.

Gemeinsam mit dem amtsführenden SSR-Präsident Mag. Jürgen Czernohorszky sowie Bildungssprechern der Wiener Regierungsparteien diskutieren wir über Bildungsreform, Schulpartnerschaft und Migration.

Bildungspolitisches Kamingespräch

Um Anmeldung unter familienverband@edw.or.at wird gebeten! Gerne
vermitteln wir Ihnen auch Interviewtermine mit den
Diskussionsteilnehmer/innen!

Datum: 27.9.2016, 18:30 - 21:00 Uhr

Ort:
Bildungszentrum der AK Wien
Plösslgasse 2, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Antonia Indrak-Rabl
Geschäftsführerin
Katholischer Familienverband der Erzdiözese Wien
1010 Wien, Stephansplatz 6/6.Stock/Zimmer 626
M: +43 (0) 664/824 36 24, T: +43 1 51552 3331
a.indrak@edw.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FVO0001