„Guten Morgen Österreich“ – ab 19. September in Tirol

Von St. Anton bis Nassereith mit Skilegenden und Musikstars

Wien (OTS) - Das ORF-Frühfernsehen „Guten Morgen Österreich“ ist in Tirol zu Gast. Die morgendliche Tour führt Lukas Schweighofer und Sabine Amhof vom 19. bis 23. September 2016 jeweils von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 von St. Anton über Elbigenalp und Reutte nach Lermoos und Nassereith. Karl Schranz, Bluatschink, die Skilegenden Sigrid Wolf, Pepi Strobl und Niki Hosp sowie Franz Posch sind dabei einige der prominenten Gäste.

Die Schwerpunkte der „Guten Morgen Österreich“-Woche in Tirol

Montag, 19. September
St. Anton, Rendlbahn, Rosannaweg

Zum 25. Jahrestag der Entdeckung von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, ist Archäologe Walter Leitner zu Gast, der seit 25 Jahren Forschungen zur Eismumie betreibt. Promigast ist St. Antons Skilegende Karl Schranz.

Dienstag, 20. September
Elbigenalp, Dorf 7

Promigäste in Elbigenalp sind Sigrid Wolf, erste Olympiasiegerin im Super-G, die erzählt, warum sie heute eine begeisterte „Kräuterhexe“ ist. Außerdem zu Gast ist Pepi Strobl, mehrfacher Skiweltcupsieger aus dem Außerfern, der dereinst gleich seine erste Weltcupabfahrt gewonnen hat. Die Live-Musik steuern Bluatschink bei, Mastermind Toni Knittel ist der bekannteste Musiker der Region.

Mittwoch, 21. September
Reutte, Juch 3

Ein prominenter Gast macht „Guten Morgen Österreich“ in Reutte seine Aufwartung: Niki Hosp, mehrfache Weltmeisterin und Skiweltcup-Gesamtsiegerin, weiß dabei über ihr Leben nach dem Skizirkus zu berichten.

Donnerstag, 22. September
Lermoos, Untermarkt 32

Thema des Tages in Lermoos: Haushaltsbevorratung ist wieder in aller Munde: Was sollte jeder zu Hause haben, wie bereitetet man sich auf Krisen vor? Den Live-Musik-Act des Tages liefert Franz Posch, bekannt aus der ORF-Musiksendung „Mei liabste Weis“.

Freitag, 23. September
Nassereith, Postplatz

Der Tag des Kaffees naht – bei GMÖ zeigt Barista Goran Huber in Nassereith, wie man zu Hause ohne großartige Hilfsmittel den perfekten Kaffee braut.

Von Tirol geht es ab 26. September nach Kärnten, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Eva Pölzl und Marco Ventre aus folgenden Gemeinden:

26. September: St. Veit
27. September: Magdalensberg
28. September: St. Georgen
29. September: Griffen
30. September: St. Paul

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen. Auch der ORF TELETEXT informiert ab Seite 363.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005