KURIER: Erste-Group-Chef Andreas Treichl ist ein personeller Coup gelungen

Der frühere UniCredit-Bank Austria-Chef Willibald Cernko übernimmt als neuer Vorstand das Risikomanagement bei der Erste Group

Wien (OTS) - Der frühere UniCredit Bank Austria-Chef Willibald Cernko wird neuer Vorstand für den Bereich Risikomanagement in der Erste Group.
Cernko erhält einen Dreijahresvertrag. Am Donnerstag wird der Aufsichtsrat der Erste Group die Personalentscheidung absegnen.

In der Donnerstag-Ausgabe des KURIER sagt Erste-Group-Sprecher Michael Mauritz auf Anfrage: "Herr Cernko wird dem Aufsichtsrat als einer der Kandidaten für den Risikovorstand vorgeschlagen."

Rückfragen & Kontakt:

KURIER Wirtschaft
++43 5 9030 DW 22638
www.kurier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKU0001