Klares Bekenntnis des Präsidenten der EU-Kommission zum Handelsabkommen mit Kanada

Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission: "Das beste und fortschrittlichste Abkommen, das die EU je ausgehandelt hat" / EU-Handelskommissarin Malmström im Nationalrat

Wien (OTS) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hielt heute in Straßburg vor dem Plenum des Europäischen Parlaments die diesjährige Rede zur Lage der Europäischen Union. Juncker sprach dabei alle dringenden Herausforderungen, vor denen die EU steht an, so auch die gemeinsame Handelspolitik. Zum unterschriftsreifen EU-Kanada Handelsabkommen, CETA, sagte er, "Kanada ist einer unserer engsten Partner, der unsere Interessen, unsere Werte, unser Eintreten für Rechtsstaatlichkeit und unsere Vorstellungen von kultureller Vielfalt teilt. Das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada ist das beste und fortschrittlichste Abkommen, das die EU je ausgehandelt hat. Ich werde gemeinsam mit Ihnen und mit allen Mitgliedstaaten darauf hinwirken, dass dieses Abkommen so bald wie möglich ratifiziert wird."

EU-Handelskommissarin Malmström im Nationalrat

EU-Handelsabkommen stehen heute auch im Österreichischen Nationalrat bei einem Hearing ganz oben auf der Tagesordnung. Zu diesem Hearing wird am Nachmittag EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström erwartet. Sie wird um 17:00 Uhr vor dem Plenum des Nationalrates eine Erklärung abgeben und den Abgeordneten für Fragen zur Verfügung stehen. Um 22:00 Uhr ist sie dann Gast beim ORF in der "ZIB2"-Sendung.

Weitere Informationen:

Link zur Erklärung von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström im Nationalrat: http://trade.ec.europa.eu/doclib/html/154949.htm (verfügbar ab ca. 17:30 Uhr)

Broschüre über die Rede zur Lage der Union 2016

Aussendung zum Hearing im Nationalrat vom 13.09.16: 
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20160913_OTS0160

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001