Fachhändler ließen die Motorsägen heulen

Exklusiver STIHL und VIKING Test-Tag

Vösendorf (OTS) - Die Marken STIHL und VIKING ließen Fachhändler und deren Verkaufsteams Geräte-Neuheiten und Klassiker hautnah erleben. Neben interessanten Vorträgen, wartete ein reichhaltiges Rahmenprogramm auf die Besucher des Test-Tages 2016, der am 08. September in Vösendorf stattfand. Vom Sägewettbewerb über eine Probefahrt bis zu einer Grillshow – der ereignisreiche Tag bot exklusive Informationen und spannende Unterhaltung.

STIHL und VIKING – zwei Marken, die für Kraft und Qualität stehen. Sie luden zu einer Produkte-Test-Veranstaltung mit informativem Rahmenprogramm.

Auf Herz und Nieren geprüft

Die Besucher konnten die hochwertigen Produkte der Marken hautnah erleben: An fünf Stationen wurden die Geräte – von STIHL Motorsägen und Gartenhäckslern bis hin zu VIKING Rasenmähern – anschaulich erklärt und von den Gästen selbst getestet: Sie überzeugten sich von den neuen AkkuSystem Compact Geräten, den Rasenmähern der Serie 6, den STIHL Timbersports Zugsägen, der einzigartigen STIHL Carbon Säge und dem rückentragbaren Blasgerät BR 700. Besonderes Augenmerk des Test-Tages lag auf dem AkkuSystem: Neben den Vorführstationen, holten sich die Besucher im Vortrag „Zukunft der Akku-Technologie“ einen Überblick über die kommenden Innovationen von STIHL und VIKING zum Thema Akku Technologie. In weiteren Präsentationen informierten sich die Händler über STIHL als Online-Partner sowie die Möglichkeiten der Fachhändlerunterstützung durch das Unternehmen.

Ein Ereignis jagte das Nächste

Neben umfangreichen Informationen, bot der Test-Tag spannende Unterhaltungshöhepunkte. Bei zwei Sägewettbewerben bewiesen die Teilnehmer Kraft und Konzentration. Mit der Single Buck und der Motorsäge MS 441 sägten die Teilnehmer um die Wette. Hier hieß es:
Händler gegen die Zeit. Eine Stoppuhr nahm die Zeitmessung – die drei besten Bewerber konnten sich über hochwertige Preise aus der STIHL Timbersports Kollektion freuen. Bei einer Grillshow des Unternehmens Weber gab es exklusive Profi-Tipps. Unter anderem: wie ein saftiges Steak auch zuhause perfekt gelingt. Einen schwindelerregenden Blick gewährte der Hebekorb: Gäste konnten die STHIL- und VIKING Produkte sowie das Spektakel des Test-Tages aus einer Höhe von 30 Metern bestaunen. Am Boden fuhren die Besucher nicht im Kreis, sondern im Achter: Mit dem Mitsubishi L200 erlebten die Händler das Fahrgefühl des Pick-Ups. Etwas gemütlicher ging es beim Ausklingen des Tages zu:
Gemeinsam tauschte man die Erlebnisse und Erfahrungen aus und genoss die letzten Stunden des Festes.

Mit neuen Entwicklungen einen Schritt voraus

STIHL Österreich Geschäftsführer Alexander Hembach freut sich über das gelungene Event: „Wir freuen uns über das positive Feedback unserer Fachhändler. Wir haben es geschafft, STIHL als hochwertigen Hersteller zu positionieren, das Vertrauen in der Motoristenbranche über Jahre hinweg aufzubauen und als zuverlässiger Partner für die Fachhändler wahrgenommen zu werden. Wir sind bestrebt, das Unternehmen stets voranzubringen. Die nächsten Schritte in die richtige Richtung sind die Fokussierung auf Akku-Systeme und die Etablierung von STIHL als Online Partner im Fachhandel“, blickt er in die Zukunft.

Bilder frei für Pressezwecke mit der Nennung „Bild: STIHL". Unter doris.vogl@stihl.at kann weiteres Bildmaterial angefordert werden. Unter dem Link:
http://pressecenter.putzstingl.at/News_Detail.aspx?id=39898&menueid=2
050&l=deutsch stehen die Pressemeldung und die Bilder zum Download bereit.

Über STIHL
Die STIHL Gruppe entwickelt, fertigt und vertreibt motorbetriebene Geräte für die Forst- und Landwirtschaft sowie für die Landschaftspflege, die Bauwirtschaft und den anspruchsvollen Privatanwender. Als einziger der Branche stellt STIHL alle wesentlichen Komponenten seiner Geräte auch selbst her. Ergänzt wird die Produktpalette durch das Gartengerätesortiment von VIKING. Die Produkte werden grundsätzlich über den servicegebenden Fachhandel in über 160 Ländern von rund 40.000 Fachhändlern vertrieben. In Österreich werden rund 800 Fachhändler betreut. STIHL ist seit 1971 die meistverkaufte Motorsägenmarke weltweit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl
Mag.(FH) Melanie Wallner
Externe Medienbetreuung STIHL Österreich
Badstraße 14a, 2340 Mödling
Tel.: +43 (0) 2236-2342412
E-Mail: wallner@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001