Festnahme nach Raub

Wien (OTS) - Am 10. September 2016 gegen 10.05 Uhr stieß eine Unbekannte eine 64-jährige Frau in der Liniengasse in Wien Mariahilf zu Boden und raubte ihr eine Halskette und einen Ohrring. Das Opfer konnte der Polizei eine gute Personsbeschreibung der Täterin abgeben. Später hielten Polizisten eine Tatverdächtige an. Sie wurde festgenommen, zeigte sich jedoch nicht geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004